Buchtipp/Ratgeber

Nun mal langsam! – Slow / vonWinfried Hille

9783579086279_cover

Das wünschen wir uns alle: produktiv zu sein, den Alltag gut in den Griff zu bekommen – und trotzdem noch genug Zeit zu finden, um Freundschaften zu pflegen, Sport zu treiben, Hobbys nachzugehen und sich auszuruhen.

Winfried Hille will zeigen, wie es geht. Mit vielen schönen Zitaten aus Literatur und Wissenschaft zum Thema Zeit erklärt er zuerst das ambivalente Wesen der Zeit. Sie ist eben nicht nur eine wissenschaftlich festgelegte Konstante sondern auch eine psychologisch erlebbare, veränderliche Größe.

Dann geht er Kapitel für Kapitel alle Lebensbereiche durch und gibt Beispiele, wie man in diesem Zusammenhang Zeit gewinnt. Praktische Übungsvorschläge runden die Themenbereiche ab.

Hille geht es vor allem ums Loslassen und ums achtsame Wahrnehmen unserer Gegenwart. Die Qualität des bewusst erlebten Jetzt gibt uns erst die Möglichkeit, die Zeit zu dehnen und positiv zu erleben und zu erinnern.

Wer wird sich für dieses schöne Buch Zeit nehmen?  Wird der von Terminen gejagte Manager sich auf dieses Slow Book einlassen? Es ist zu hoffen. Wenn Sie jemanden kennen, der es nötig hätte, schenken Sie es ihm. Zusammen mit dem an dieser Stelle schon früher besprochenen Buches „Not Sorry“ gewinnt man wertvolle Anregungen für ein selbst bestimmtes und damit zufriedeneres Leben.

Werden Sie sich Ihrer persönlichen Zeit bewusst und nutzen Sie sie für sich!

Slow : die Entscheidung für ein entschleunigtes Leben / Winfried Hille. – Gütersloher Verlagshaus, 2016. – ISBN 9783579086279. –  fest geb., 17,99 €

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s