Buchtipp/Kinder- und Jugendliteratur

Das große Krabbeln – Käferkumpel

Das ist Spannung pur!  M.G. Leonhard wird in England schon als die neue Rowling gefeiert. Ihr Erstling Käferkumpel ist nun von Britt Somann-Jung ins Deutsche übertragen und allen Jungen und Mädchen ab 10 Jahre wärmstens empfohlen. Ich bin ja nun schon 5 mal so alt, konnte das Buch aber nur sehr schwer zur Seite legen, wenn es das reale Leben unbedingt erforderte.

Das Muster ist bekannt und altbewährt: drei ganz unterschiedliche Kinder, zwei Jungs und ein Mädchen, lösen einen mysteriösen Fall. Der Vater des 13jährigen Darkus ist spurlos verschwunden – aus einem verschlossenen Raum im Keller des Naturhistorischen Museums, in dem eine riesige Käfersammlung aufbewahrt wird. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Darkus muss zu seinem Onkel ziehen, da seine Mutter schon vor längerer Zeit gestorben ist. In der nun auch neuen Schule freundet er sich mit Bertolt und Virginia kaeferan. Als Darkum eines Tages ein ziemlich ungewöhnlicher Käfer zufliegt, der ihn anscheinend verstehen kann, beschließen die drei, das Rätsel um Darkums Vater zu lösen.

Es kommt zu allerlei erstaunlichen Vorfällen und Verwicklungen. Es gibt die Tölpel und die Schurken, eine mächtige böse Frau, Typ Cruella de Ville, und eine Armada an Käfern aller Art. Am Ende des atemlosen Geschehens geht natürlich alles gut aus, auch wenn es Verletzte gibt und leider ein Käfer den Tod findet. Nebenbei erfährt man viel wissenswertes über Käfer. Es gibt so gar ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen.

Nach diesem Buch wünschen sich Kinder keinen Hund mehr, sondern einen Käfer wie Baxter, Newton oder Hepburn. Toll gemacht, wunderbar erzählt und ausgedacht. Mehr davon!

Käferkumpel / M.G. Leonard. Aus dem Engl. von Britt Somann-Jung
Hamburg. : Chicken House. 2016. –  ISBN 3-551-52084-4 geb. 14,99€

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s