Neueste Einträge
Ankündigung: „Herr Brechbühl sucht seine Katze“ von Tim Krohn
Buchtipp

Ankündigung: „Herr Brechbühl sucht seine Katze“ von Tim Krohn

Da in drei Tagen, am 16.2.2017, das neue Buch von Tim Kron herauskommt, möchte ich heute schon einmal eine besondere Ankündigung des Verlags posten. Es gibt eine Leseprobe und ein gratis E-Book zu Einstimmung. Meine Rezension folgt nächste Woche. „2015 hat Tim Krohn eines der aufregendsten Literaturprojekte der letzten Jahre angestoßen: Unter dem Titel Menschliche … Weiterlesen

#lithund : Edgar und Almondine – ein Traumpaar
antiquarisch/Buchtipp

#lithund : Edgar und Almondine – ein Traumpaar

Bei Sätze&Schätze gibt es ein neues Projekt, das sich mit dem „Hund in der Literatur“ befasst. Mein erster Gedanke ging sofort zu dem phantastischen Buch von David Wroblewski „Die Geschichte von Edgar Sawtelle“, von dem ich hier berichten möchte. Ich habe es vor einigen Jahren im englischen Original gelesen und war begeistert. Zwei Sachen sind mir … Weiterlesen

Amsterdam und die Sixe – mit Geert Mak die Niederlande verstehen
Buchtipp

Amsterdam und die Sixe – mit Geert Mak die Niederlande verstehen

… ein Sachbuch mit vielen Jahreszahlen und Fakten. Aber Geert Mak schafft es, uns sofort mit hinein zu ziehen. Schon auf den ersten Seiten lässt er uns teilhaben an seiner Begeisterung, dass hier eine Familie über so viele Jahre nicht wirklich umgezogen ist und in einem Haus mit mehr als vierzig Zimmern ihre Geschichte, die der Stadt Amsterdam und die der Niederlande bewahrt hat. Und es ist kein Museum – hier wird gelebt. Weiterlesen

Sonja Vukovic – Gegessen
Buchtipp/Ratgeber

Sonja Vukovic – Gegessen

Ein tolles, aufrüttelndes Buch für Jugendliche – aber nicht nur. Auch und gerade für Menschen wie mich, die sonst nichts mit diesen Themen zu tun haben, ist es ein wichtiges Beispiel für Verdrängung, Wegsehen, Verharmlosung von Nöten junger Menschen. Wir sollten mehr auf die kleinen Anzeichen von krankmachender Angst schauen. Selbst Jugendliche in scheinbar intakten Verhältnissen sind betroffen. Weiterlesen

„Im Wald“ von Nele Neuhaus
Buchtipp/Krimi

„Im Wald“ von Nele Neuhaus

Sie hat es einfach drauf! Nele Neuhaus weiß, wie Spannung funktioniert. Auch im neuen Thriller „Im Wald“ schafft sie es, mich tagelang zu fesseln. Das Buch ist mit 560 Seiten ein ziemlicher Brocken und wird gerade die begeistern, die zügig lesen und Bücher verschlingen. Hier hält das Lesevergnügen einmal etwas länger an. „Im Wald“ ist schon … Weiterlesen